top of page

Post-Derby Depressionen

Hmm, Naja, war mehr drin. Mit diesen Worten und innerer Leere ging es gestern aus dem Stadion. Wir machen ein starkes Spiel und nehmen doch nur einen Punkt mit. Aber wie kam es dazu?

Schon vor dem Spiel standen die Vorzeichen auf "muss das sein?" Die Allgemeinverfügung der Polizei und die Ankündigung vom Vlogger "ViscaBarca" haben schon meine Lust aufs Derby gedämpft. Der Vlog von ihm ist einfach nur peinlich hoch zehn und ich werde den hier nicht verlinken. Ich sag nur: Er dachte Hürzeler ist ein Spieler... Die Unsinnigkeit dieser Allgemeinverfügung muss ich euch wohl nicht erklären und nach dem Spiel ist es auch immer müßig darüber zu streiten. Aus meiner (noch nicht 100 % sicheren) juristischen Sicht sind solche Verwaltungsakte sehr kritisch zu betrachten. Als Allgemeinverfügung ist sie zwar anfechtbar, jedoch ohne aufschiebende Wirkung. Heißt vor Gericht hast du nur die Chance auf eine Feststellung der Unrechtmäßigkeit, da sie zum Zeitpunkt dann schon erledigt ist.


Wie dem auch sei. 15:00 treffen Susannenstraße, paar Bierchen zischen und sich fragen, wo jetzt vorne ist und wo es los geht. Dann motiviert mit dem Fanmarsch ab zum Stadion! Da schon das erste zu meckern: Diese Kanonenschläge müssen echt nicht sein. Jeder erschreckt sich einfach nur und das ohne Wirkung auf irgendwas. Feuerwerk, Pyro und so cool, aber das muss irgendwie nicht sein. Am Stadion angekommen ab in die Gegengerade! Home-Sweet-Home! Allerdings nicht am alten Platz dafür ein Stück weiter Richtung Süd. Beim Blick in diese Richtung schon die Vorbereitungen auf die Choreo gesehen und schon Bock bekommen. Dann kam der nächste Dämpfer. Da ich nicht der größte bin, habe ich erfahrungsgemäß nie die allerbeste Sicht. Warum man allerdings sein Kind auf die Wellenbrecher setzen muss, sodass die beiden Reihen dahinter nur noch mit 2m Menschen besetzt werden können und die dann nach 20 Minuten nur am Handy sind, muss mir aber mal einer erklären. Erklären muss man mir auch warum man sich das Recht rausnimmt 15-Minuten vor Anpfiff ins Stadion zu kommen und sich mit den Worten:"Ich hab ein Stehplatz gekauft" einfach reinzudrängen. Klar ist es beim Derby immer etwas kuscheliger, allerdings ging das so in der Art einfach überhaupt nicht. Besonders wenn man eine Statur von 2x2m hat.


Leicht angenervt ertönt dann Hells Bells und damit waren die Sorgen auch wieder vergessen. Geile Choreo von uns und Plastik-Choreo (damit können sie direkt zurück an die Müllverbrennungsanlage, die freut sich) von den Rauten um in das Spiel zu starten. Und was soll man sagen: Wir haben den HSV an die Wand gespielt und belohnen uns nach einer Ecke durch Smith, nee Zoller?! neee IRVINE durch einen tollen Abschluss! So muss das sein! Das Millerntor kocht! Pyro und Party! Ein wenig später das wohl kurioseste Eigentor das ich je gesehen habe. Das Anspiel von Ramos (Guyyyy) war schon schlecht und dann haut DHF das Ding volle Kanne in die eigenen Maschen. Den muss man erstmal so machen. Danach war er, wahrscheinlich auch aufgrund unseres "Gespötts" sichtlich verunsichert und hat keinen Ball mehr richtig festgehalten. Leider konnte sich unser "Heuer Fernandes" Ruf zur Pause nicht gegen die Pfiffe durchsetzen.

An dieser Stelle liebe Rauten: Natürlich macht man sich darüber lustig, das gehört nun mal dazu. Genauso respektiere ich, wie ihr euern Keeper nach dem Spiel wieder aufgebaut habt.


Mit einem 2:0 geht es also in die Pause und man denkt sich, dass wird heute deutlich. Technisch deutlich überlegen und unser Kurzpassspiel bringt Walter und Konsorten zum Verzweifeln. Denkste. Der Schnee und die kleinlichen Entscheidungen, die nicht mehr für, sondern gegen uns gepfiffen werden machen unser Spiel extrem schwer und der H$V kann innerhalb von wenigen Minuten auf 2:2 stellen. Was ein Stimmngskiller. Anschließend war außer Pyros nicht mehr viel los und wir verlieren 2:2 gegen die H$V Fußball AG. Verlieren wir zwei Punkte? Luchsen wir dem H$V zwei ab? Schenken wir denen hinter uns einen? Ich kann euch nicht sagen.


(Ge)Win(ner) des Spieltags

Zwei Sachen stehen jedoch fest:


1. Wir sind immer noch Spitzenreiter und halten die drei Punkte auf die Rauten, die durch den Sieg gegen Kiel sogar auf den 3. Platz rutschen. Wem ich diesen jetzt mehr oder weniger gönne, kann ich auch nicht sagen.


2. Der Gewinner dieses Spiels dürfte definitiv die DFL sein. Mit den gefühlten 100 Pyros die mal mehr und mal weniger organisiert gezündet wurden, kann sich bestimmt einer eine neue Uhr kaufen.


Fangesang des Spieltags

"Aux Armes!

Aux Armes!"

Alle zusammen Leute! Stimmungsmäßig war das heute auf keiner der beiden Seiten wirklich Derby-Like. Links und rechts auf der Süd und auf der Gegengerade: Eventies überall. Und das geht ja noch, aber wenn man dann über 90-Minuten nicht einmal die Fresse aufbekommt, könnte ich echt durchdrehen. Klar das 2:2 war ein Dämpfer, aber gerade dann braucht einen die Mannschaft doch. Selbst in den letzten Minuten war es echt enttäuschend. Zumindest aus meiner Perspektive. Dafür allerdings die anzumeckern, die den Support organisieren halte ich für falsch. Ich sehe das eher ein Problem im Fußballkulturverständnis der Menschen, die im Stadion sind. Auf der GG kann man es ja eventuell noch nachvollziehen, aber die Süd ist eben eine Stimmungstribüne! Ich freue mich, wenn ich gegen Wiesbaden wieder ein bisschen Stimmung mitmachen kann, die Gegengerade hat mich echt enttäuscht gestern.


Meme des Spieltags

Anstatt eines Best-ofs nur mein persönliches Lieblingsmeme :)

Lieber Dapo statt Epo ;)


Stat des Spieltags

67 % Ballbesitz noch gegen uns beim ersten der in der Unterklasse. Jetzt sind es 60 % für uns. Früher noch den Acker gegen Stuttgart gehabt, heute scheitet es auch an den Platzverhältnissen. How the turns have tabled. Wir dürfen nicht vergessen, wo wir gerade erst herkommen.


Zitate des Spieltags

Ich wollte noch den Senf zu ein paar Spruchbändern dazugeben. Danke an alle die mir Bilder geschickt haben!

RFC & HSV - Brothers in Knives

Ein Bezug zu dem Raub der Rangers an "Ölene Kadar", die mit Messern abgezogen wurden. Allerdings muss man dazu sagen, dass der HSV sich nicht groß damit gerühmt hat und es auch nicht präsentiert haben. Trotzdem natürlich berechtigt.

Tim Walter 100 % HSV - Unsymapth, Großmaul, Lebensversager

Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Den Ärger einiger über das Wort Lebensversager kann ich nicht nachvollziehen. Es ist auch ein Front, der sich nicht 100 % gegen TW richtet, sondern eben auch gegen den H$V.

Come on, Come on - Hooligans nur zum Mitgrölen in der HZ

Ging der gegen uns? Also uns "Normalos"? Hab ich gar nicht gecheckt. Wenn ja dann fuck you. Jeder Antifaschismus ist wichtig und richtig. Und wenn er nur aus dem mitsingen besteht. Er wird aber höchstwahrscheinlich mit dem danach gezeigten Banner an gleicher Stelle zusammenhängen:

Göttliche Doppelmoral

und dem Banner auf der GG zur gleichen Zeit:

Oke Gottlos, lass die Jungs wieder rein

und sich damit gegen die vor 2 Wochen ausgesprochenen Stadionverbote richten. Auch ein Oke raus Plakat hab ich gesichtet. Ob man wegen der Stadionverbote gleich Göttlich rausschmeißen muss ist fraglich. Er leistet sportlich schon echt gute Arbeit und ich glaube, man kann da nochmal mit ihm in den Diskurs gehen. Vielleicht ist er ja jetzt auf das Problem aufmerksam geworden.


Choreoturnierrunde des Spieltags

Leider fliegt die Haupt mit ihrer bisher einzigen Choreo direkt mit 64 % der Stimmen gegen sich bzw. für die Choreo der Süd raus! Damit geht es jetzt in das vorletzte Sechzehntelfinale! Die Choreo der Süd von heute wird dann im letzten Antreten, sobald die Bilder von USP da sind! Zweimal die Saison 13/14 treten gegeneinander an! Klickt auf die Bilder zum Groß anzeigen. Auf der ersten steht:"Freude schöner Voodoo-Zauber das ist unser St. Pauli!"

Welche Choreo ist besser?

  • Voodoo vs. Köln 2013

  • FCSP vs. FSV Frankfurt 2013

Bildquelle: USP

Nächster Spieltag des Spieltags

Ab nach Homburg! Also nicht für mich ich gucke mir den HSV-Downfall in Berlin an :)

Ausnahmsweise mal keine englische Woche und kein Derby oder ähnliches. Einfach wieder ein normaler Spieltag! Ich bin auch kaputt vom ganzen beefen. Hiermit erkläre ich die HSV-Hass-Wochen auch für beendet. Vielleicht steigen wir ja sogar zusammen auf!


Tiocfaidh ár lá! In meinen Träumen sind wir Europacupsieger ...


Euer gegengeradenbesetzer.blog


P.S. des Spieltags

Danke an Muffin fürs Titelbild!

276 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page