top of page

Job is not finished

Aktualisiert: 12. Apr.

Ein Tag zum Vergessen. Vorzeichen zum Spiel zum Vergessen. Alles zum Vergessen. Der liebe Fußballgott hat uns heute alles entgegengeworfen was ging. Erst der Ausfall eines Fans, deshalb kein organisierter Support und keine Choreo. Dafür ein schönes Ding von der Karlsruher:innen. Schade! Dazu starteten wir Gelb geschuldet ohne Metcalfe und Smith. Dźwigała macht das dann im Spielaufbau auch nicht so gut wie bei seinen anderen Einsätzen (Die Monstergrätsche in der 61. macht alles wieder wett). Direkt das Tor nach 1,30 min in Konsequenz einer Ecke und folgendem Abpraller von Vasilj. In der 12. Minute der Lattentreffer nach schöner Kombination und Abschluss von Saliakas. Man merkte, es sollte nicht sein. Aber man muss sein Glück dann eben erzwingen. Und das taten wir in der 37. Minute! Schön von Kemlein, Wahl und Konsorten freigeblockt und dann nickt Jackson die Kugel in bester AIRVINE-Manier ein!


Generell taten wir uns im Spielaufbau eher schwer. Erneut durch hohes Mann gegen Mann-Pressing. Dies konnten wir zunächst durch hohe Bälle sehr gut überbrücken und nach Taktikumstellung in einer Verletzungsunterbrechung dann auch sehr gut spielerisch lösen. Hier hat Fabi im Vergleich zum Schalke Spiel (oder vielleicht auch aufgrund des Schalke Spiels) besser Lösungen gefunden. Es geht also erstmals wieder mit einem Unentschieden in die Halbzeit.

Aus der Halbzeit kommen wir dann sehr gut. Es schlägt nur so auf das KSC Tor ein! Jackson Groundvine mit dem Abseitstor mit dem Fuß. Dann Eggestein frei nach Ecke. Dann Jackson frei nach Ecke. Aber es geht einfach nichts in Kasten, was zählt. Wie war das Sprichwort noch? Machst du sie vorne nicht, kriegst du sie hinten? Wenn es so ging, stimmt es zu 100 %.


In der 70. Minute kontert uns der KSC nach Fehlpass von Dźwigała eiskalt aus. Ich sagte ja nicht sein bester Tag. Dann in der 74. der Skandal. Nach Ecke Hartel geht der Ball erst gegen den Oberarm eines Karlsruhers, dann steigt dieser Saliakas voll auf den Fuß. Die Folge? Weiterspielen. Konter KSC, Wahl trifft den Ball. Logische Folge? Gelb-Rot. VAR? Fehlanzeige. Die erste gelbe hätte es übrigens auch nicht geben dürfen. Schönes Ding Schiri. In der Folge sieht man allerdings nicht wer hier in Unterzahl spielt. Nur an der Häufigkeit der Konter kann man dies erahnen. St. Pauli drückt! In der 92. dann noch einmal die Chance. Jackson mit Flanke auf Hartel, der das Ding in 9/10 Fällen wohl in den Winkel setzt. Leider an diesem Tag nicht. Das sollte auch der Schlusspunkt sein. Wir verlieren mit 2:1 gegen Schiedsrichter und Fußballgott und ohne unseren 12. Mann. Und dabei möchte ich keinesfalls die Leistung der Karlsruher schmälern. Wie sagt Buschi so schön? Wenn der Fußballgott einen ausgibt, musst du am Rand stehen mit einem leeren Becher in der Hand.


Fangesang des Spieltags

"..."

Kein organisierter Support aufgrund eines Menschen, der auf der Anreise wohl reanimiert werden musste und danach im Krankenhaus war.

Gutes Banner vom KSC: "Wichtiger als das Spiel ist das Leben. Ultras für immer"

Das in so kurzer Zeit noch hinzubekommen ist stark. Danke. Gegengerade als Kurvenbezeichnung immer ein gutes Zeichen ;)

Dennoch fand ich dieses Gepfeife nur wegen Ballbesitz (?) irgendwie unnötig. Vor allem, wenn im Raum stand auch nicht zu Supporten (unbestätigte Aussage aus FCSP-Twitter-Bubble). Gut hingegen war die Einordnung von Sky, die gut über den Sachverhalt aufklärte, ohne das ganze zu sehr auszubreiten. Sieht man auch nicht immer so professionell. Gute Besserung! YNWA!


Fail des Spieltags

Alle Monate wieder Stress in der linken Szene. Das neue Lied von der Antilopen Gang ist der Auslöser. Einerseits übt er berechtigte Kritik. Teils allerdings sehr überzogen und ein Fall für eine Grundrechtsklausur:

Auch Greta hasst Juden

teilweise stark vereinfacht und dadurch ungenau und teilweise ungerechtfertigt:

Und der Kanzler hört sich so bestürzt an
Danach trinkt er Tee mit den Mördern

Teilweise trifft es aber auch direkt den Nerv. Die Situation für Personen Juden:Jüdinnen (Ich bemühe mich insbesondere im Schrifttum um das Gendern. Es gibt für Juden:Jüdinnen allerdings keine "korrekte" gegenderte Variante. Daher habe ich mich nach Lesen dieses Blogs (sehr lesenswert) für eben jene Variante entschieden) hat sich in Deutschland extrem verschärft. Ich als Student der FU erlebe das in erster Hand. Es gab keine klaren Anti-Antisemitismus-Demos in Berlin. Lediglich Pro-Israel Demos. Auch die Gleichsetzung von Juden:Jüdinnen mit dem Staat Israel ist verfehlt und macht die Äußerung von berechtigter Kritik an letzterem extrem schwer, ohne eben gleich Antisemit genannt zu werden. Zuletzt haben sich viele über folgende Zeilen aufgeregt.

Zivilisten in Gaza sind Schutzschild der Hamas
Schutzschild der Nachfahr'n der Juden-Vergaser
Schutzschild der sonst immer so Mutigen

Es wird dort hineininterpretiert, dass Palästinenser:innen die Nachfahren der Juden Vergaser sein. Die offensichtliche, meiner Meinung nach richtige, Erklärung ist allerdings, dass Palästinenser:innen gerade durch deutsche Nazis als Schutzschild und damit Rechtfertigung für ihren Antisemitismus genutzt werden. Und nochmal: Angriffe auf Hilfsorganisationen sind keine Verteidigung und sind in jedem Fall zu verurteilen. Das kann man auch tun, wenn man klar zwischen der rechten Regierung Israels und Juden:Jüdinnen unterscheidet. Dafür braucht man auch keine (man könnte fast Absicht unterstellen) überzogene Kritik an einem Song, der vor allem die Folgen des Anschlags am 07.10.23 für Juden:Jüdinnen in den Vordergrund stellt. Und die sind und ich hoffe darauf kann man sich verständigen, unweigerlich vorhanden.


Win des Spieltags

Ich bin 1 Jahr alt geworden! 39 Blogs, von 27 bis 677 gezählten (Nur wenn Cookies aktiviert) Views, Gegengerade, Südtribüne, Gästeblock, eigene Beiträge über Sommerpausen, Spiele und Politik, sowie tolle Gastbeiträge war alles dabei. Vielen Dank an alle die sich das hier geben, ihr seid meine Motivation hier weiterzumachen. Ein besonderes Danke an alle, die diese Seite hier durch Stickerkäufe unterstützen. Danke auch an alle RT, Erwähnungen, Kommentare und Likes. Ihr seid die besten! St. Pauli ist die einzige Möglichkeit!


Stat des Spieltags

Werden wir doch wieder destruktiv. Die Kicker Note von Schiedsrichter Bacher ist eine: ich hab keine Lust mehr zu warten für mich war es eine Glatte 6. Ich bin wirklich immer zurückhaltend, wenn's darum geht im Nachhinein den Schiedsrichter zu kritisieren. Daher zähle ich einfach mal nur auf:

Keine gelbe für Eichner fürs permanente Meckern und beschweren von Eichner, dafür wäre Hürzeler 2x runtergeflogen! Der kriegt dann auch noch seine 7. Gelbe und ist jetzt wieder eins vor Sperre... Gelb für Wahl, obwohl er Nichtmal richtig beteiligt war. Die zweite Gelbe, obwohl er den Ball trifft und ein deutliches Foul im Vorfeld war, das Elfmeter hätte geben MÜSSEN. Daraufhin übrigens auch Hürzelers gelbe. Er guckt es sich nichtmal an. Eine nicht vorhandenes Verständnis der Abseitsregel. Gelbe Karte für ein Handspiel aus dem Spiel heraus? Auch kein Elfmeter in der 65. bei klarem Foul. Keine Rote gegen Stindl. Wie darf dieser Mann ein Spiel leiten?! Im Anschluss traut er sich nicht zu dem verabredeten Gespräch mit Sky. Feiger Versager.


Meme des Spieltags

Passend dazu:


Zitat des Spieltags

Still loving Hürzeler:

"Er war in meiner Coaching-Zone, ich habe Gelb bekommen."


Choreoturnierrunde des Spieltags

Nachdem sich letzte Woche die Bullaugen-Choreo und die Cantina-Band-Choreo durchgesetzt haben geht es heute weiter mit den ersten beiden Viertelfinalpartien in meinem Choreoturnier. Heute treten erneut vier Choreos in zwei Partien an.


Match 1:

In Match eins tritt an die Choreo anlässlich zu 20 Jahre USP gegen Darmstadt 2022 ausgewählt von @leonstxchel ...

... gegen die Choreo im Derby 2019 gegen des HSV ausgewählt von @theo.hglstn.


Welche Choreo ist besser

  • @theo.hglstn vs. H$V 2019

  • @leonstxchel vs. Darmstadt 2022

Match 2:

Im Viertelfinale Numero zwo tritt an die Stadtmeisterchoreo aus dem Spiel gegen Osnabrück 2020...

... gegen die Choreo des ganzen Stadions aus dem Saison-Eröffnungsspiel gegen Bielefeld 2015.

Welche Choreo ist besser?

  • Ganzes Stadion vs. Bielefeld 2015

  • Stadtmeister vs, Osnabrück 2020

Bildquelle USP. Vielen Dank fürs viele (nachträgliche) Abstimmen!


Nächster Spieltag des Spieltags

Was soll ich euch sagen? Das passiert, wenn man anfängt zu berechnen, wann man wo aufsteigt. Und ich nehme mich da nicht aus. Zurück zu den Basics. Spiele gewinnen, Punkte holen und über Aufstiege reden, wenn es so weit ist. Zu verfrüht über so etwas zu reden hat uns noch nie, weder gut gestanden, noch geholfen. Oder um es mit Kobes Worten zu sagen:

"Whats there to be happy about? Job is not finished. Job finished? Well I don't think so."


Tiocfaidh ár lá! In meinen Träumen sind wir Europacupsieger...


P.S. des Spieltags

HÜ! HÜ! Hürzeler!


P.P.S. des Spieltags

Ich hab euch gesagt, ich kriege das Buschi-Zitat irgendwie, irgendwo untergebracht ;)


P.P.P.S. des Spieltags

Macht mir doch zum Jubiläum mal die 500 auf Twitter voll!

324 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page