top of page

Ist das denn die Möglichkeit?!

Samstagabend, Flutlicht. Alle Mannschaften haben für uns gespielt, der Adler hat die Münchener weggefegt und die Laune könnte nicht besser sein. Gleichzeitig weiß man aber als, junges St. Pauli "Urgestein" auch, was danach nahezu immer passiert. Wir lassen auch was liegen. Ein Naturgesetz. Und auch wenn es lange Zeit so schien, selbst "Super-Fabi" kann diesem Naturgesetz nicht trotzen. Wir starteten nämlich mit einem starken Spielaufbau auf schlechtem Platz und einem schnellen 1:0 durch unseren Fußballgott Jackson "Airvine" in die Partie und einige Osnabrücker fragen auf Twitter schon, ob wir es bitte nicht zweistellig machen können.


Pustekuchen. Zu schwache Chancenverwertung in der ersten Hälfte und ein völlig verändertes Osnabrück in der 2. Hälfte haben das Spiel sehr eng gestaltet und wir waren dann auch viel zu passiv. Die Bremer Brücke hat den Funken aufgenommen und dann wird es in Kombination mit den Platzverhältnissen dann auch sehr schwer auswärts was zu holen. Provoziert durch unsere Passivität macht Osnabrück dann, nach indirekter Vorlage von Conteh, das lägst überfällige 1:1. Selbst im Anschluss ist Onsabrück nicht ungefährlich, vor allem aber hält Kühn das Unentschieden für die Lila-Weißen fest. Die nächste "Niederlage" und doch tut sie nicht so weh, je nachdem wie Kiel jetzt spielt. Stand jetzt (1:0 für Kiel) sind wir nur noch punktgleich mit dem zweiten. Auf den interessanteren 3. Platz haben wir jetzt jedoch 4-Punkte. So kann man es sich auch schönreden.


Stat des Spieltags

Nach der Niederlage des HSV gegen Paderborn hat der Podcast @ifyoucanhearus etwas skurilles recherchiert.


"Wenn wir den aktuellen GGT./Sp.-Wert des #hsv auf den 34. Spieltag hochrechnen, kommen wir auf 52. Mit so vielen Gegentoren stieg in diesem Jahrhundert nur 1 der 60 Teams auf:

Der magische FC St. Pauli in der Saison 2000/2001."


Win des Spieltags

"Scheiß DFB,

Scheiß DFB!"

Diese Wechselgesänge und Transparente füllten in der 12. Minute die Bremer Brücke und haben selbst den Kommentator dazu gezwungen etwas dazu zu sagen. In den Farben getrennt in der Sache vereint. Die Schmähgesänge danach bestätigten dies dann nochmal. Gegen Investoren in der DFL!

Auch Oke in der Halbzeitpause hat viele gute Worte gefunden. Live hat mir da etwas die Deutlichkeit gefehlt, in den Zeitungen steht aber ein anderer Wortlaut als ich mitbekommen hatte. Ich halte mich deswegen erstmal zurück.


Fail des Spieltags

Die Sky-Übertragung. Angefangen mit der typischen Asynchronität nach jeder Sky-Go-Werbung, war das über das ganze Spiel echt grottig. Zunächst das Echo beim Co-Kommentator, dann schlecht abgemischt, man hört die ganze Zeit irgendwelche Leute reden, das Mikrofon steht genau im Osna-Block und der Kommentator schreit beim 1:1 "YES!"... Sechs. Setzen. Wirklich.


Nebenbei gucke ich gerade Rostock-Schalke und denke, das würde hier auch ganz gut reinpassen. Ich lasse das ganze aber mal unkommentiert.


WIR STEIGEN AUF UND IHR STEIGT AB!


... jetzt aber


Meme des Spieltags


... ok jetzt wirklich.


Fangesang des Spieltags

"Forza St. Pauli Allez!

Forza St. Pauli Allez!

Forza St. Pauli Allez!

Forza St. Pauli Allez!

ooooooooooooooooh!

ooooooooooooooooh!

ooooooooooooooooh!

ooooooooooooooooh!"

Hat mir leichte Kiel-Auswärts-Vibes von letzter Saison gegeben. Leider nicht ganz so erfolgreich. Dafür hat man euch stabile Auswärtsfahrer trotz der unglücklichen Mikrofone gehört! Forza!


Choreoturnierrunde des Spieltags

Leider verabschiedet sich mit der Voodoo-Choreo eine weitere sehr kreative Choreo mit nur 30 % der Stimmen, früh aus dem Pokal. Im Gegensatz zu uns! Wir stehen im Viertelfinale! Sonntag 19:10(+5) ist Auslosung! Hier gehts noch ohne losen weiter mit dem letzten Sechzehntelfinale! Ein Kandidat ist wie angekündigt die Choreo aus letzter Woche unten steht:"Voran FC St. Pauli, niemand zwingt dich in die Knie". Der Gegner ist eine Südchoreo gegen Sandhausen aus dem Jahr 2012. Unten steht dort:"Wer es nicht fühlt, kann es nicht verstehen". Klickt wie immer auf die Bilder, um sie euch komplett und groß anzeigen zu lassen.

Welche Choreo ist besser?

  • Bullaugen vs. H$V 2023

  • USP vs. Sandhausen 2012

Bildquelle: USP


Nächster Spieltag des Spieltags

Wiesbaden kommt zum Adventssingen ans Millerntor. Dann auch wieder mit mir. Einzige Möglichkeit 3-Punkte und die Hinrunde ohne Niederlage beenden. Dann bauen wir Fabi ein Denkmal und schmeißen ihn raus. Zwei Gute Halbserien können wir nämlich eh nicht spielen. Bitte liebe Losfee lass uns den Abend noch genießen...


Tiocfaidh ár lá! In meinen Träumen sind wir Europacupsieger ...


Euer gegengeradenbesetzer.blog

150 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page